Veranstaltung

Leipziger Pfeffermühle

Do, 14. Januar 2021
20:00 Uhr

Leipziger Pfeffermühle
Ach wie gut, dass niemand weiß …
Kabarett gong Achern
AUSVERKAUFT
^
Beschreibung
Satire trifft Märchen: Es war einmal ein Land, in dem Milch und Honig, Wohlstand und Zuversicht flossen. Aber dann? Können Hänsel und Greta mit ihrem Elektromobil nach 27 km Volllastfahrt
im Hambacher Forst eine Ladestation finden? Kann „Tischlein deck dich“ nachhaltig verpackungsfrei antiallerge Trennkost servieren? Finden die „Best-Ager Bremer Stadtmusikanten“ eine bezahlbare WG im gentrifizierten Altstadtbezirk? Die Leipziger Pfeffermühle streut seit 66 Jahren ihr scharfes
Gewürz ins politische Zeitgeschehen. In der DDR musste sie sich noch hinter doppelbödigen Pointen verstecken. Heute sind deutlichere Töne zu hören. Die „Pfeffermüller“ setzen auf eine Mischung aus zeitgemäßer Unterhaltung und künstlerischer
Tradition: geschliffene Dialoge, komödiantische Spielszenen und Gesangsnummern. Showvergnügen als Mittel zum Zweck des
Denkvergnügens.

Es spielen: Elisabeth Sonntag, Burkhard Damrau, Detlef Nier, Marcus Ludwig (auch Regie).

Leipziger Pfeffermühle
Stephan Richter
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
Die Veranstaltung ist AUSVERKAUFT.

Weiterführende Informationen

^
Veranstalter
Stadt Achern - FG 3.3 Kultur
Illenauer Allee 73
77855 Achern
Ansprechpartner: Fachbereichsleiterin Nicole Reuther
Telefon: +49 7841 642-1140
Fax: +40 7841 642-3260
E-Mail: kultur@achern.de
Web: http://www.achern.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken